Zadaa wird 2 Jahre alt! Second Hand Shop mit Luxusmarken

Hi,
dieses Wochenende ist Zadaa 2 Jahre alt geworden. Den Second Hand Shop hatte ich euch schon mal in einem Blogpost vorgestellt vorgestellt. Die Sachen, die ich mir damals bei Zadaa bestellt habe, trage ich heute immer noch. Ich habe die Teile mit viel Liebe bestellt und hatte mir auch beim Bestellen genug Zeit genommen. Jedes einzelne Teil ist so schön und ich liebe meine Second Hand Teile einfach. Den karierten Blazer von Mango hatte ich auch bei Zadaa bestellt und ich habe gerade mal die Hälfte des ursprünglichen Preises bezahlt. Insgesamt waren es fünf bis sechs Teile und alle waren wirklich in einem sehr guten Zustand. 
Tipps für’s Shoppen bei Zadaa

Online in einem Second Hand Shop zu shoppen kann für manche kompliziert sein. Auch ich finde meine Lieblingstücke nicht sofort. Daher möchte ich mit euch meine Tipps teilen. 

– Lieblingsmarken direkt in den Suchfiltern eingeben

Es gibt bestimmte Marken, bei denen wir von vornherein wissen, dass sie zu uns passen. Bei mir wären das z.B. die Marken Zara, Mango, Asos oder Stradivarius. Wenn ich diese Marken bereits in meinem Suchfilter eingebe, dann wird mir die Suche ingesamt viel leichter fallen. Es gibt einfach einen bestimmten Stil, die manche Marken wiederspiegeln, daher ist es einfacher, wenn man diese direkt angibt. Andererseits schließt man es dann auch aus, dass Kleidungsstücke oder Accessoires einer anderen Marke angezeigt werden. 
 Alle verkauften Artikel einer Verkäuferin ansehen

Oft ist es so, dass bestimmte Verkäufer dem eigenen Stil näher kommen als andere. Manchmal sehe ich z.B. ein tolles Kleidungsstück einer Verkäuferin. Dann gehe ich auf ihr Profil und schaue mir an, welche Sachen sie noch verkauft. Sehr oft kommt es dazu, dass mir auch die anderen Kleidungsstücke gefallen, so dass ich viel schneller zu meinen Lieblingsteilen gelange. 

– Kleidung mit Artikelnummer im Internet suchen

Manchmal möchte ich sehen, wie das Kleidungsstück getragen aussieht. Kürzlich habe ich ein lilafarbenes Kleid von Zara auf Zadaa entdeckt. Mich hatte der Schnitt interessiert und die Verkäuferin hatte sogar das Etikett abfotografiert, es handelte sich somit um ein neues Kleid. Schnell habe ich es mit der Artikelnummer im Zara Shop gefunden und konnte sehen, wie das Kleid getragen aussieht. 

– Auf die Wunschliste setzen und somit speichern

Auf Zadaa gibt es eine Wunschliste, bei der man die Kleidungsstücke mit einem Herz markiert und somit speichert. So hat man immer wieder Zugriff auf die Teile und kann es sich noch einmal überlegen, falls man sich noch nicht sicher ist. 

Dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!

Übrigens könnt ihr dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen, denn Zadaa ist 2 Jahre alt geworden. Ich freue mich echt sehr für den Second Hand Shop, auch weil ich selbst da super gerne einkaufe. Das Konzept ist sehr gelungen. Oben seht ihr auch noch mal mein Profil bei Zadaa mit meiner Wunschliste. Außerdem gibt es dort auch Luxusmarken wie Chanel, Gucci oder Yves Saint Laurent. Falls ihr euch also demnächst ein Designerstück kaufen wollt, schaut unbedingt mal bei Zadaa vorbei. 

Weitere Posts

2 Kommentare

  1. Sehr coole seite! Shoppe auch total gerne second hand 🙂

    Sandy GOLDEN SHIMMER

  2. Sehr coole seite! Shoppe auch total gerne second hand 🙂

    Sandy GOLDEN SHIMMER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.