Beauty

Kautabletten gegen Herpes von Lyranda

Lyranda Kautabeltten gegen Herpes

*Der Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Optimal Health entstanden. 

Bonjour, sehr oft weiß ich nicht, wie ich meine Blogposts beginnen soll. Ohne eine richtige Begrüßung wirken die Posts so trocken, daher habe ich mich heute für die Begrüßung Bonjour entschieden. Habt ihr auch schon die Serie Emily in Paris gesehen? Ich muss sagen, ich liebe diese Serien die junge Frauen darstellen, die arbeiten und auf eigenen Beinen stehen. Diese Serien treffen voll meinen Geschmack. Heute geht es um ein Produkt, welches gegen Lippenherpes wirkt. 

Lippenherpes kann sehr sehr belastend sein, es ist kein richtiger Pickel, den man abdecken kann, zudem kribbelt es auf den Lippen, die Lippen sind angeschwollen und leider dauert das Abheilen auch relativ lange. Inzwischen gibt es aber Produkte, die Lippenherpes schneller bekämpfen. Letztes Jahr zu dieser Zeit hatte ich euch eine Lippenpflege gegen Herpes vorgestellt, bei der es sich aber um eine Creme handelte. Da Herpes im Endeffekt eine Infektion von innen ist, kann es aber auch sehr effektiv sein, Herpes von innen zu behandeln. 

Manchmal ist es einfach sinnvoll Produkte einzunehmen, die von innen wirken. Denn im Endeffekt passieren diese Infektionen im Innern und das was wir lediglich sehen sind die Resultate. Beispielsweise habe ich in letzter Zeit wieder sehr oft mit brüchigen Nägeln zu kämpfen. Mal abgesehen davon, dass das optisch nicht schön aussieht, tut es auch sehr weh, vor allem wenn man dann mit dem Nagel irgendwo hängt. Daher werde ich bald einen Vitamin Test machen und meinen Körper auf bestimmte Mängel prüfen. Ich bin nun seit knapp 2 Jahren Vegetarierin und bisher habe ich auch keine Nahrungsergänzungsmittel genommen, zumindest nicht regelmäßig. Es gibt noch so viele weitere Mangelerscheinungen, denen man selbst gar nicht bewusst ist. Eine Behandlung von innen ist sogar noch viel wichtiger als eine Behandlung von außen.

Das sagt Lyranda 

Wenn die Lippe zur Gefahrenzone wird, ist die Nährstoffkombination von Lyranda vorteilhaft. Die Lyranda Kautablette enthält L-Lysin, Vitamine und Mineralstoffe zum Diätmanagement bei Lippenherpes.

Die spezielle Zusammensetzung der Nährstoffe ist für die besondere Bedarfsdeckung bei Lippenherpes so abgestimmt, dass sich die geschädigte Hautpartie und das geschwächte Immunsystem regenerieren. Dies ist durch klinische Daten belegt. 

 

Lyranda Kautabletten gegen Herpes

Die Kautabletten von Lyranda sollte man schon einnehmen, wenn man die ersten Anzeichen von Lippenherpes merkt. Man kann auch bis zu 3 Kautabletten täglich nehmen. Eine Tube enthält bis zu 15 Kautabletten. Außerdem haben die Kautabletten einen Limetten Geschmack. Sie enthalten wertvolle Vitamine wie Vitamin C, Vitamin B12 und Vitamin D. Man kann die Kautabletten von Lyranda auch mit anderen Mitteln kombinieren, zB mit einer Pflege von außen wie einer Creme. Es gibt noch viele weitere Tipps von Lyranda. Übrigens sind die Kautabletten auch gluten- und laktosefrei. Schwangere sollten vorher einen Arzt fragen. 

Zutaten

Zucker; L-Lysin HCI; Süßungsmittel: Sorbit; Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose; Vitamin C; pflanzliches Fett, ganz gehärtet (Raps); Säuerungsmittel: Citronensäure; Kartoffelstärke; Aroma; Zinkcitrat; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Süßungsmittel: Steviolglycoside; Riboflavin; Vitamin B6; Citrus-Bioflavonoide; Folsäure; Natriumselenat; Vitamin B12; Vitamin D.

Lyranda Kautabletten gegen Herpes
Lyranda Kautabletten gegen Herpes
Lyranda Kautabletten gegen Herpes

Wie geht ihr mit Herpes um?

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.