Industrial Spiegel selber machen
Interior

Industrial Spiegel selber machen – IKEA DIY

Heute zeige ich euch wie ihr einen Industrial Spiegel selber machen könnt. Ich fand die Spiegel schon immer sehr schön und war der Meinung, dass dieser auch sehr gut in meine Wohnung passt. Allerdings fand ich den Preis nicht so angemessen. Daher hatte ich mal geschaut wie man so einen Industrial Spiegel selber machen kann. Nachdem mein Badregal uns so gut gelungen ist, traue ich mir immer mehr DIY Projekte zu. 

Mein Industrial Spiegel hat die Maßen 120 cm x 240 cm. 

Was ihr benötigt: 

  1. Zunächst einmal sollte man wissen, wie groß der Spiegel sein soll. Ich habe mich für 4 x 6 Spiegel (à 30 cm) entschieden. Das ist wirklich euch überlassen. Ich muss aber sagen, dass ich am Anfang eher mit 4 x 5 Spiegeln gerechnet habe, musste dann aber feststellen, dass es etwas komisch aussieht. 
  2. Dann habe ich geschaut wie viele Leisten ich brauche. Diese habe ich dann alle mit schwarzem Lackspray angesprüht. Ingesamt habe ich zwei Flaschen gebraucht. Die erste Flasche, die man oben auf dem Bild erkennen kann, habe ich von Tedox, für ca. 4 €. Die zweite Flasche habe ich dann bei Toom geholt, für ca. 9€. Einen Unterschied konnte ich nicht feststellen, ich fand beide gut. Insgesamt habe ich alle Leisten zwei mal angesprüht, um eine hohe Deckkraft zu erzielen. 
  3. Schritt für Schritt wurden dann die Ikea Spiegel an die Wand geklebt, die Spiegel haben separate Klebestreifen. Parallel dazu habe ich geschaut, ob die Leiste von der Länge er passt, wenn sie zu lang war musste das Ende mit der Handsäge geschnitten werden. 
  4. Die Leisten kann man entweder mit doppelseitigem Klebeband oder z.B. Styroporkleber befestigen. Bitte gut befestigen, denn meine haben sich später zum Teil von der Wand gelöst. 
  5. Entweder klebt ihr die Leisten am Ende, dann müsst ihr schauen, dass der Abstand zwischen den einzelnen Spiegeln auch der Breite der Leisten entspricht oder ihr klebt ein bis zwei Spiegel und im Anschluss daran die Leisten; das ist euch überlassen. 
  6. Am Ende kann man dann noch die Leisten für den Außenrahmen befestigen. 
Industrial Spiegel selber machen
Industrial Spiegel selber machen

PS: Falls ihr mit meiner Beschreibung nichts anfangen könnt oder das Ganze visuell haben wollt, schaut euch dieses YouTube Video an, denn an dem habe ich mich auch orientiert.

5 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.