Beauty

Favoriten der letzten Zeit

Heute zeige ich euch meine Favoriten der letzten Zeit. Im Vergleich zum letzten Jahr schminke ich mich immer noch sehr wenig. Und das ist auch gar nicht schlimm. Ich muss zugeben, manchmal habe ich mich auch für ein Instagram Bild geschminkt und da ich in den letzten Monaten Instagram kaum genutzt hatte, hat sich das auch irgendwie erledigt gehabt. 

Chanel Coco Mademoiselle L’eau privée

Ab und an bin ich immer unterwegs und benutze daher wieder Parfums. Ich liebe Coco Mademoiselle von Chanel. Seit letztem Jahr gibt es von Coco Mademoiselle auch die Version “L’eau privée”. Ich muss sagen, die Preise sind in den letzten Jahren schon sehr gestiegen, deshalb benutze ich den Duft auch nur, wenn es mir danach ist. Da es schon sehr intensiv, aber immer noch nicht aufdringlich ist, ist es auch kein Duft für die Arbeit. Jedenfalls mag ich den Duft sehr. Mein Freund hatte mir das Parfum mal zu unserem Jahrestag geschenkt. Alleine hätte ich es mir wahrscheinlich auch nicht geholt. Obwohl ich diesen matten Flacon auch sehr mag.

Dove Deo – Stick  

Dieser Deo Stick von Dove mit Kokosnuss Duft erinnert mich sehr an meinen letzten Sommer. Es war echt ein “cooler” Sommer. Ich habe den aus der Türkei, den gibt es aber auch hier in Deutschland. Ich finde den Duft nicht zu stark, aber auch nicht neutral. Irgendwie bin ich ein Typ, der mit Düften extrem viel verbindet. Düfte erinnern mich immer wieder an eine Lebensphase, zum Glück immer nur an schöne Zeiten. 

nudestix Pflege 

Ich hatte die Möglichkeit Produkte von Nudestix zu testen. Unter anderem dieses tolle Pflegeset. Nudestix ist eig. eine MakeUp Linie aus Kanada, die von einer Mutter und ihren beiden Töchtern gegründet wurde. Da es eine MakeUp Marke ist, hatte ich von den Pflegeprodukten nicht all zu hohe Erwartungen. In dem Test Kit sind ein Cleansing Balm, Peeling und Feuchtigkeitscreme enthalten. Ich muss sagen, ich bin von den Produkten begeistert. Schon nach einer Woche konnte ich feststellen, wie Hautunreinheiten sich vermindert hatten, meine Haut viel ausgeglichener und glatter wurde und mein Gesicht strahlte. Ich werde mir die Originalgrößen bestellen. 

Pixi Glow Tonic  

Ich weiß echt nicht, wie viele Pixi Tonic Flaschen ich schon aufgebraucht habe. Es gibt inzwischen auch verschiedene Tonics, den Glow Tonic mag ich aber am meisten. Ich benutze ihn immer als Abschluss nach einer gründlichen Reinigung. Es verleiht dem Gesicht diesen tollen Glow, spendet Feuchtigkeit und nimmt zum Schluss halt die Reste der Pflegeprodukte vom Gesicht ab. Ich mag’s sehr! Es gibt auch kleinere Flaschen, die ihr euch zum Testen kaufen könnt. 

my.new.hair Volumen Spray 

Bei neuen Haarpflegeprodukten habe ich schon die ein oder anderen Sorgen muss ich sagen. Das Produkt von my.new.hair war in der letzten Instyle Box. Zusammen mit dem Shampoo, welches ich aber noch nicht getestet habe. Wenn ich voluminöse Haare haben möchte, also eher Volumen am Ansatz, gebe ich mir nach dem Duschen Volumen-Spray in meinen Ansatz. Und es bewirkt wirklich was! Nach dem Föhnen merkt man dann, wie voluminös die Haare sind. 

Nudestix nudies matte – sunkissed

Ich bin mit Stickprodukten nicht sehr vertraut, weil ich immer Angst habe, dass sich das Produkte nicht so gut verteilen lässt. Der Blush Stick von nudstix ist allerdings sehr cremig, auf den ersten Blick denkt man sich beim Auftragen, omg das ist doch viel zu dunkel und viel zu viel. Es lässt sich aber so gut innerhalb weniger Sekunden verblenden. Mit einem Blush sieht man direkt viel frischer aus. Ich mag den Effekt total. Besonders im Sommer schaut es so toll aus. 

3 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.