Interior

Einblicke in die neue Wohnung! Küche, neue Lampen & Bilderwand

Tag für Tag ändert sich jetzt was in der Wohnung und das Tolle ist, dass es nur noch Kleinigkeiten sind. Am Anfang habe ich die Wohnungssache echt zu ernst genommen und fand das alles mit der Küche etc. total anstrengend. Parallel zu dem, was man hauptsächlich macht, ist eine Wohnung einzurichten gar nicht mal so easy. Ich fand aber echt, dass die Küche am kompliziertesten war. Die Küchenplanung hat relativ viel Zeit in Anspruch genommen. 

Ikea Bodbyn Küche & goldene Armatur

Diese habe ich bei Ikea gekauft und alle Teile musste man sozusagen einzeln kaufen. Auf viele Teile musste ich auch relativ lange warten, da bedingt durch die Pandemie die Lieferzeiten sich generell verzögert haben. Nachdem die Teile nach und nach eingetroffen sind, musste man alles nacheinander aufbauen. Das war natürlich auch nicht so einfach. Dann stand die Küche; nur ohne Arbeitsplatte, auf die musste ich auch noch warten, da ich diese im Baumarkt bestellt habe. Da ich unbedingt eine grüne Küche haben wollte, hat sich der Aufwand irgendwie doch gelohnt, da es diese nur bei Ikea nach meinem Geschmack gab. Ich denke ich werde über meine Küche noch mal einen separaten Post erstellen, da es für viele, die auch eine Ikea Küche planen, interessant sein kann. 

Passend zu den goldenen Griffen habe ich mich für eine goldene Armatur entschieden. Hier war es mir wichtig, dass man die Armatur zur Seite runterdrehen kann, da ich ja auch die Fenster dahinter immer öffnen muss. Ich muss sagen, dass ich bisher sehr zufrieden bin. 

Neue Lampen von Yomonda

Gestern hat mein Vater die Lampen angebracht, die ich letztes Wochenende bei Yomonda bestellt hatte. Ich muss echt sagen, dass gegen Ende Kosten auch eine wichtige Rolle spielen, da die ganzen großen Dinge ja auch seinen Preis haben. Deshalb lasse ich mir lieber Zeit, als etwas direkt zu bestellen. Es gibt aber noch einen weiteren Faktor, denn es gibt Möbelstücke, bei denen man es sich schwer tut, es zu kaufen. Beispielsweise Lampen oder Gardinen. Bei diesen Dingen fällt es mir echt total schwer mich zu entscheiden, wahrscheinlich, weil ich es mir einfach im Raum selbst nicht vorstellen kann. Die Hängeleuchten, hier,  habe ich mir bei Yomonda bestellt und muss sagen, dass die im Wohnzimmer und in der Küche richtig schön aussehen und mir gefallen. Eine tolle Auswahl and Deckenlampen findet ihr ebenfalls auf Yomonda. Also schaut mal vorbei, wenn ihr was passendes für eure Wohnung sucht. 

Weitere Einblicke in die Wohnung!

Hier seht ihr noch weitere Eindrücke meiner Wohnung. Ich mag die Bilderwand auch sehr. Die Poster sind größtenteils von Dear Sam. Fatimas Hand hatte ich in der Türkei mal gekauft und die Rosen habe ich von meinem Freund zu meiner bestandenen Masterarbeit bekommen! 🙂 

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Yomonda entstanden.

9 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.