Food,  Uncategorized

Cocktail Rezept mit Gin

Hi,

wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, hat sich etwas an meinem Blog Design geändert. Meinen Blog habe ich von Blogger zu WordPress umgezogen und damit habe ich auch einige Änderungen vorgenommen. Ich muss echt zugeben, dass das alles nicht so leicht war und ich hier und da mal genervt war. Schließlich habe ich mich an das Design von Blogger gewöhnt gehabt, da ich meinen Blog dort schon seit mehr als 7 Jahren habe. Aber ich bin froh, jetzt hier zu sein. Auch wenn ich noch nicht alle Funktionen kenne, fühlt es sich jetzt schon toll an. Da ich seit letztem Wochenende schon an meinem Blog sitze, konnte ich parallel auch nichts posten. Jetzt freue ich mich einfach darauf, dass ich meine Beiträge wie gewohnt hier teilen kann. Denn Fotos habe ich fleißig weiter geschossen. 

Letztes Wochenende habe ich wieder einmal Cocktails gemacht. Da das Wetter aktuell kühler ist, bin ich froh, dass wir den Abend noch mit Cocktails ausklingen lassen konnten. Ich liebe es Sommerabende mit tollen Gesprächen in Begleitung mit Cocktails zu verbringen. Über brandsyoulove habe ich vor einigen Wochen den Skin Gin zugeschickt bekommen. Diesen habe ich immer auch für meine Cocktails in letzter Zeit verwendet. 

Zutaten 

  • Skin Gin
  • Fruchtschorle
  • Redbull
  • Gefrorene Himbeeren und Blaubeeren
  • Minze
  • Eiswürfel 

Wie viel Gin ihr in euer Cocktail gibt, ist euch überlassen. Es sollte aber natürlich insgesamt wenig sein, da es am Ende ein fruchtiger Cocktail sein sollte. Ich habe ungefähr 125 ml Redbull und 125 ml Fruchtschorle hinzugegeben. Dann einfach Früchte und Eiswürfel in euer Cocktail geben. Bei Depot hatte ich mir diese Cocktail Strohhalme gekauft und ich finde sie total schön. 

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.