Interior

Aktuelle Wohntrends | Match aus Samt und Gold


Hi!
In letzter Zeit interessiere ich mich wieder mehr für das Thema Interior. Da ich aktuell immer noch zu Hause bei meinen Eltern wohne, habe ich leider nicht so viele Möglichkeiten zu Hause Veränderungen vorzunehmen, allerdings habe ich schon konkrete Vorstellungen von meiner nächsten Wohnung. Ich liebe immer noch goldfarbene Details. Ich denke, dass es den Trend schon seit ungefähr zwei Jahren gibt und ich stehe immer noch total drauf. Auch habe ich gesehen, dass man gold und silber kombinieren könnte; ich finde aber, dass das zu unruhig aussieht. Zu goldfarbener Deko passen meiner Ansicht nach Samt Möbel. Was Sofas angeht bin ich in letzter Zeit ein großer Fan von Chelsea Sofas. Der elegante Stil gefällt mir einfach so gut, zwar sind diese eventuell nicht so komfortabel wie Ecksofas, allerdings finde ich es auch wichtig, dass die Möbel einfach gut aussehen. Am meisten gefallen mir hier die Töne dunkelgrün und dunkelblau. Ich finde einfach, dass die beiden Töne in Samtoptik noch einmal besser aussehen. Das Möbelhaus Porta hat viele Sofas, auch verschiedener Stilrichtungen. Am meisten gefällt mir das dunkelblaue Samtsofa

Was bei mir auf jeden Fall nicht fehlen darf sind goldfarbene Details. Ich finde, dass man es ruhig schlicht halten kann, also ich bin kein Freund davon, wenn überall, in jeder Ecke Details sind. Den cleanen Stil mag ich auch sehr gerne. Heutzutage findet man goldfarbene Deko fast überall. Metalldosen finde ich für Schmuck sehr praktisch. 
Die Kerzenständer von Porta  haben es mir auch total angetan. Besonders im Herbst sind Kerzen einfach ein Muss. Kerzen lassen die Atmosphäre im ganzen Raum wärmer wirken und haben generell einen beruhigenden Effekt. 
In einem meiner Posts hatte ich meine Posterecke gezeigt. Ich mag die Ecke immer noch total gerne. Nun habe ich mir einen Hocker gekauft, weil ich finde, dass dieser auch perfekt zu dieser Ecke passt. Aktuell überlege ich mir noch eine Schreibtischlampe zu kaufen, die auch goldfarben sein sollte. 
Ich glaube einfach, dass es sehr lange dauert, bis eine Wohnung komplett fertig in dem Sinne ist, wie man sich die vorstellt. Daher sollte man sich auf jeden Fall Zeit nehmen. Lieber kaufe ich etwas später und lasse mir Zeit, als Dinge in Eile mitzunehmen und mich am Ende damit nicht wohl zu fühlen. 
Wie würdet ihr euren Wohnstil beschreiben?

*Dieser Beitrag enthält eine Kooperation.

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.